Hier finden sie die aktuellen Presseberichte der "Handballer"

28.11.2022

TVH Männer geben Partie in Igel kampflos ab

HSC Igel – TV Hermeskeil Wertung für Igel

Aufgrund einer hohen Anzahl an verletzten und erkrankten Spielern war der TVH gezwungen das Spiel beim HSC Igel abzusagen. Da keine Möglichkeit abzusehen war, dass Spiel auf einen anderen Termin zu verlegen gehen die Punkte am „grünen Tisch“ an die Igeler Mannschaft und der TVH muss zudem das Rückrundenspiel in Igel bestreiten. Es bleibt nur zu hoffen, dass sich die Situation beim TVH bis zum kommenden Samstag bessert und die Mannschaft in der Lage ist zuhause gegen den TV Bitburg II anzutreten.

 

Weibliche C-Jugend siegt gegen den Tabellendritten

JSG erwartet nun zum Spitzenspiel der RPS-Oberliga die HSG Marpingen-Alsweiler

JSG PST/TVH w.C-Jgd. - MJSG Sobernheim/Bingen/Budenheim 27:23 (14:8)

Mit nur sieben Feldspielerinnen und einer Torhüterin konnten die Gastgeberinnen gegen Mädchenspielgemeinschaft aus Rheinhessen antreten. Trotzdem legte das Team von Coach Anderson los, als würde man mit vollem Kader in die Partie gehen. Vorne spielten die Gastgeberinnen die Deckung von So/Bi/Bu. ein ums andere Mal aus, münzten zunächst fast alle Chancen in Treffer um. Zudem stand die Abwehr überragend, sodass die Gäste kaum mal eine Lücke im Deckungsverband der JSG fanden. Wenn sich doch mal eine Möglichkeit auftat, wurden die Würfe der Gäste meistens Beute der sehr sicheren Torhüterin der JSG. Lisa Schiffhauer hielt ihren Mitspielerrinnen den Rücken frei und sorgte durch ihre Leistung mit dafür, dass sich die JSG bis zur 16. Minute auf 9:2 absetzen konnte. Bis zur Pause blieb es stetig bei einem sechs bis sieben Tore-Vorsprung, ehe beim 14:8 die Seiten gewechselt wurden. Mit einer deutlich aggressiveren und auch offensiveren Deckung begannen die Gäste die zweite Hälfte und verkürzten bis zur 36. Spielminute auf 15:19. JSG-Trainer Anderson nahm nun eine Auszeit, die, wie sich schnell herausstellte genau zum richtigen Zeitpunkt erfolgte, denn sein Team zog danach durch drei Treffer in Folge auf 22:15 davon und lag ab der 38. bis zur 46. Minute (26:20) durchweg mit sechs bis sieben Tore vorn. Danach ging der JSG etwas die Konzentration aus, den Gästen gelang noch eine Ergebniskorrektur, aber am verdienten Heimsieg des personell arg gebeutelten JSG-Teams gab es am Ende nichts zu rütteln. „Eine sensationelle Leistung des Rumpfteams, vor allem im ersten Spielabschnitt. Dabei funktionierte unsere Deckung von Anfang an und wir nahmen die Spielmacherin der Gäste völlig aus dem Spiel. Gegen die offensive Gästedeckung zogen wir unser gutes Laufspiel auf, verpassten es nach dem Wechsel aber weitere Tore zu machen, trafen zweimal den Pfosten und zweimal waren wir im Kreis! Der Gegner wurde zusehends stärker und verständlicher Weise ging uns etwas die Luft aus. Am Ende aber stand der absolut verdiente Sieg“, freute sich der JSG-Coach. Am kommenden Wochenende trifft die JSG, die sich auf den 4. Tabellenplatz vorgearbeitet hat, auf die HSG Marpingen-Alsweiler, die zu den Meisterschaftsfavoriten der RPS-Oberliga zu rechnen ist und derzeit ungeschlagen den zweiten Platz einnimmt. Die JSG spielte mit: L. Schiffhauer – J. Adams (1), M. Decker (5), L. Kuhl, B. Müller (5), N. Müller (4), M. Olejniczak (6/2), I. Sittmann (6).

 

HSG Wittlich – TV Hermeskeil m.D-Jgd. 21:9 (10:5)

Einen schweren Stand hatte der TVH in Wittlich, da auch hier nur ein Rumpfteam für die Gäste auflaufen konnte. In der ersten Hälfte konnte sich der ohne Auswechselspieler angetretene TVH noch einigermaßen aus der Affäre ziehen. Nach dem Wechsel zog Wittlich dann gegen nachlassende Gäste auf und davon. TVH: M. Fuchs (2), L. Knop, F. Schmitt (1), F. Schömer (1), J. Stüber (2), F. Wagner, N. Wahlen (3).

Vorschau:

Folgende Spiele finden am Samstag, dem 03.12.2022 in der IGS-Spothalle in Hermeskeil statt:

14:45 Uhr TVH E-Jgd. - HSG Hunsrück

16:15 Uhr TVH m.D-Jgd. - HSG Wittlich II

17:45 Uhr JSG PST/TVH – HSG Marpingen-Alsweiler

19:30 Uhr TVH – TV Bitburg II

(D.H.)

App Linkk fur die Homepage bearb3
Jetzt unsere App laden!